Bei der AOK dreifacher Grund zum Feiern
Zusammen 90 Jahre Berufserfahrung

Den Jubilaren Christian Hecht, Martina Stilp und Alexandra Strickner (vorne von links) gratulierten Teamleiter Stefan Veigl, Personalleiter Jürgen Sieber, Personalrätin Gabi Pompl und Direktor Klaus Lill (hinten). Bild: hfz
Vermischtes
Tirschenreuth
01.12.2016
50
0

Drei Dienstjubilare ehrte AOK-Direktor Klaus Lill kürzlich für langjährige Betriebszugehörigkeit. In einer kleinen Feierstunde erhielten Alexandra Strickner und Christian Hecht Urkunden für jeweils 25 Jahre. Martina Stilp ist schon seit 40 Jahren bei der AOK.

Klaus Lill dankte den Kollegen für deren hervorragende Mitarbeit sowie das persönliche Engagement in ihren Arbeitsgebieten. Die beiden Kolleginnen Strickner und Stilp stünden für eine hohe Beratungsqualität für die AOK-Versicherten bei Fahrtkosten, Befreiungen von Zuzahlungen oder wenn es um die kostenfreie Familienversicherung geht.

Christian Hecht bringe derzeit seine umfangreiche Erfahrung im Projekt Digitalisierung ein. Lange Zeit habe er als Teamleiter die Geschicke im Privatkundenbereich mit ausgeprägter Weitsicht geführt, lobte Lill. Zum Dank und als Anerkennung überreichte der Direktor l den Jubilaren jeweils eine Ehrenurkunde des Freistaates Bayern zusammen mit einem kleinen Geschenk.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dienstjubiläum (21)AOK Tirschenreuth (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.