Benedikt Zeitler gewinnt Preis in Mathe-Wettbewerb
Spielekonsole der Lohn

Vermischtes
Tirschenreuth
11.02.2016
10
0

Das Stiftland-Gymnasium beteiligt sich seit mehreren Jahren am Gewinnspiel "Mathe im Advent" der Deutschen Mathematiker-Vereinigung. Wie bei einem gewöhnlichen Adventskalender wird in den 24 Tagen vor Weihnachten jeden Tag ein "Türchen" des digitalen Adventskalenders geöffnet.

Über eine spezielle Internetplattform werden den etwa 150 000 teilnehmenden Schülern täglich neue Aufgaben mit weihnachtlichem Hintergrund gestellt. Die Aufgaben erweitern auf spielerische Art und Weise den mathematischen Horizont der Schüler über den Schulstoff hinaus. Unter anderem beteiligten sich auch Schüler der Klasse 6a unter Anleitung ihrer Mathematiklehrerin Ramona Rieger an diesem Wettbewerb und knobelten zu Hause jeden Tag an mathematischen Problemen. Benedikt Zeitler gewann nun einen der deutschlandweit nur drei Hauptpreise. Zur feierlichen Preisverleihung durfte er ins Audimax der Technischen Universität Berlin fahren. Dort konnte er unter anderem die gewonnene "Wii-U-Spielkonsole" in Empfang nehmen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.