Blumenpracht in Startlöchern

Vorsitzender Vinzenz Rahn (Mitte mit Korb) durfte sich über zahlreiche Unterstützung bei der Herbstpflanzaktion im Fischhofpark freuen. Rund 12 000 Blumenzwiebeln wurden gepflanzt. Bild: heb
Vermischtes
Tirschenreuth
21.10.2016
34
0

Im Fischhofpark schlummert die nächste Blütenpracht. Rund 12 000 Blumenzwiebeln warten auf den Frühling.

Herbstzeit ist Pflanzzeit! Wer sich im Frühjahr an bunten Blumen erfreuen will, muss sich jetzt sputen, um die Blumenzwiebeln in die Erde zu bringen. Das wussten auch die Verantwortlichen des Fördervereins Fischhofpark und riefen zur herbstlichen Pflanzaktion am Samstag auf.

12 000 Blumenzwiebeln sollten gesetzt werden. Dazu hatten die Verantwortlichen bestes Pflanzwetter bestellt - und bekommen. Und auch die fleißigen Helfer ließen sich nicht lange bitten und standen dem kompetenten Anleitungsteam engagiert zur Seite. Vorsitzender Vinzenz Rahn hatte gut vorgeplant und die Spezialistinnen Rosi Rahn, Tanja Kasseckert und Christina Trißl koordinierten den Arbeitseinsatz. Die anfallenden Kosten wurden wieder auf drei Beteiligte umgelegt. Die Stadt und der Förderverein Fischhofpark übernahmen je ein Drittel. Das letzte Drittel wurde heuer dankenswerterweise von Herbert Heyd gesponsert. Mit einer gemeinsamen Brotzeit, bei der nochmals ausgiebig fachgesimpelt werden durfte, wurde die Aktion abgeschlossen. Und als kleines Dankeschön an alle Helfer gab es ein Blumenzwiebelpäckchen für den heimischen Garten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.