Einblick in modernen Milchviehbetrieb

Vermischtes
Tirschenreuth
12.04.2016
28
0
Die erste "CSU auf Tour" 2016 führte nach Matzersreuth zum modernen Milchviehbetriebs der Familie Wolfrum. Für die Besichtigung hatte sich auch MdB Reiner Meier Zeit genommen. Juniorchef Andreas Wolfrum stellte den Besuchern den neuen Außenklimastall mit hochmodernem Melkroboters ausführlich und vor allem verständlich vor. Als Seniorchef Albert Wolfrum den Hof 1978 übernahm gehörten 15 Milchkühe zum Betrieb. Schon 1981 wurde der Stall erweitert und konnte 40 Milchkühe unterbringen. Durch weitere Maßnahmen kann der Betrieb jetzt einen Außenstall mit 115 Liegeplätze vorweisen. Durch das automatische Melksystem kann jede Kuh zu ihrem individuell gewünschten Zeitpunkt gemolken werden. Für die Besucher gab es neben dem Einblick in den Milchviehbetrieb auch Informationen über die Probleme eines modernen Landwirtschaftsbetriebes. Nicht so erfreulich ist die Milchpreisentwicklung. Denn kostendeckend ist dieser nicht. Im Bild die Besucher mit Vorsitzenden Huberth Rosner (Zweiter von rechts) und MdB Meier (Vierter von rechts).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.