Einkauf mit Kultur verbinden: "MuseumsQuartier" hat geöffnet
Kultur und Geschichte

Vermischtes
Tirschenreuth
23.10.2015
2
0
Nicht nur Einkaufen und über den Markt bummeln sind am Sonntag in Tirschenreuth möglich.

Geöffnet haben auch das Oberpfälzer Fischereimuseum und das "MuseumsQuartier", die sich beide in der Regensburger Straße befinden. Hier gibt es sowohl für Jung als auch für Alt viel zu entdecken, erleben und erfahren.

Einheimische und Besucher von auswärts können zahlreiche spannende Themen wie Teichwirtschaft, sprechende Fische, die Stadtgeschichte, Porzellan- und Krippenausstellungen, die Plan-Weseritzer Heimatstube, den berühmtesten Sohn der Stadt, Johann Andreas Schmeller, sowie wechselnde Sonderausstellungen unter die Lupe nehmen.

Bei schönem Wetter bietet sich überdies ein erholsamer Spaziergang durch den gegenüberliegenden "Fischhofpark", das ehemalige Gartenschaugelände, an.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auto u. Verkehr (5398)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.