Element Wasser näher bringen

Die Ausbilder der Wasserwacht haben gute Arbeit geleistet: Am Ende des Anfängerschwimmens durften sich die jungen Teilnehmer über das Schwimmabzeichen Bobby und einige sogar das Seepferdchen freuen. Bild: hfz
Vermischtes
Tirschenreuth
05.07.2016
10
0

Insgesamt 13 Kinder waren im Juni beim Anfängerschwimmen der Wasserwacht Tirschenreuth im Freibad dabei. Die Mädchen und Buben wurden von vier geschulten Schwimmausbildern und weiteren Helfern betreut. Unterstützung bekamen die Ausbilder von der Wasserwacht-Jugend.

Ziel war es, den Kindern das Element Wasser näher zu bringen und ihnen die schwimmerischen Grundzüge beizubringen. Zwar trübten die größtenteils recht widrigen Wetterbedingungen an manchen Tagen die Freude am kühlen Nass, doch die spielerischen Übungen und die eigenen Fortschritte schafften es immer wieder, die Kinder zu motivieren und für das Element Wasser zu begeistern.

Am Ende schafften alle Teilnehmer das Schwimmabzeichen Bobby und einige sogar das Seepferdchen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.