Enormer Erfahrungsschatz

Susanne Bosch und Bärbel Ludwig gestalteten einen interessanten Kräuternachmittag im Haus Ziegelanger. Dabei konnten die Bewohnerinnen auch viel "altes Wissen" über die Wirkung von Essigstrümpfen oder Schmalzwickeln beisteuern. Bild: hfz
Vermischtes
Tirschenreuth
19.07.2016
8
0

Essigstrümpfe, Schmalzwickel oder Weidenrinde, ein Pfefferminzblatt und Mädesüß gegen Kopfschmerzen sind alte Hausmittel. Die Teilnehmer beim Seniorennachmittag im Haus Ziegelanger hatten viel altes Heilwissen parat.

Die Naturpädagogin Dipl.Ing. Susanne Bosch und Kräuterführerin Bärbel Ludwig von der Ökologischen Bildungsstätte Burg Hohenberg gestalteten für die Bewohnern einen Nachmittag, der vor allem die Sinne "Riechen" und "Fühlen" aufs Neue belebte. Schon bei der Vorstellungsrunde überlegte sich jede Bewohnerin eine Pflanze, die denselben Anfangsbuchstaben hat wie Ihr Vorname und schlenderte so in Gedanken durch die Natur.

Anschließend durften die Senioren Pflanzen fühlen, so das leicht kratzige Lungenkraut, den Frauenmantel oder die samtige Ringelblume. Die Referentinnen erarbeiteten zusammen mit den Seniorinnen zu jedem Kräutlein die Wirkungsweise. Bei der Linderung von Beschwerden waren die Bewohnerinnen in Ihrem Element und konnten viel "altes Wissen" beitragen. So wurde etwa auf den Kopf zur Linderung von Kopfschmerzen Weidenrinde, ein Pfefferminzblatt und die Blüten vom Mädesüß gelegt, und auf den Hals um Halsschmerzen in den Griff zu bekommen, der Salbei.

Die ältere Generation breitete auch jede Menge an Erfahrungsschatz aus und tauschte sich rege über Essigstrümpfe, Schmalzwickel, Schwitzkuren und Arnikatinkur aus. Weiter gings mit Dufterlebnissen von Zitronenmelisse und Lavendel, Maggikraut und Salbei. Mit dem Lied "Am Brunnen vor dem Tore" und seinem Lindenblütenduft schloss dieser Nachmittag, der die Natur ins Haus brachte. Cornelia Stahl bedankte sich im Namen des Hauses bei den Referentinnen und Mitarbeitereinnen und gibt den Wunsch der Bewohnerinnen nach Fortsetzung in diesem Themenbereich gerne weiter.
Weitere Beiträge zu den Themen: BRK Tirschenreuth (13)Haus Ziegelanger (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.