Erfolgreiches Ferienprogramm mit vielen Helfern
Sagenhaftes Angebot

Mit einer Brotzeit bedankte sich die Stadt bei den ehrenamtliche Helfern, die wieder ein tolles Ferienprogramm ermöglicht haben. "252 Damen und Herren betreuten dabei 265 Kinder und leisteten sagenhafte 2688 Stunden, und das kostenlos", würdigte Bürgermeister Franz Stahl die Leistungen.
Vermischtes
Tirschenreuth
11.11.2016
33
0

Viele ehrenamtliche Helfer konnte Bürgermeister Franz Stahl bei der Abschlussveranstaltung des diesjährigen Ferienprogramms im FC-Sportheim begrüßen. Der Rathauschef stellte in seinem Rückblick heraus, dass 43 Veranstaltungen stattgefunden hätten, bei denen insgesamt 1170 Teilnahmen zu verzeichnen waren.

"252 Damen und Herren betreuten dabei 265 Kinder und leisteten sagenhafte 2688 Stunden, und das kostenlos", würdigte Stahl die Leistungen. Dafür gelte allen Helfern großer Dank und Anerkennung, auch dem Jugendbeauftragten Huberth Rosner und den Damen der Tourist-Info für die umfangreiche Organisation. Tourist-Info-Leiterin Katrin Demleitner gab in einer Präsentation einen kurzweiligen Rückblick auf das Ferienprogramm. So wurden heuer 43 Veranstaltung (Vorjahr 50) angeboten. Bei den Teilnahmen sei allerdings ein Anstieg von 883 auf 1170 verzeichnet worden. Am besten besucht war die Kinderolympiade (65 Anmeldungen). Mit einer kräftigen Brotzeit klang ein Abend aus, der auch rege zum Erfahrungsaustausch genutzt wurde.

Lob im Kulturausschuss


Anerkennung fand das Ferienprogramm auch bei der Sitzung des Kulturausschusses. "Die ehrenamtliche Arbeit hat einen hohen Stellenwert für die Kinder", bescheinigte Peter Gold. Das könnten auch professionelle Kräfte nicht besser.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ferienprogramm Tirschenreuth (9)Helferfest (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.