Erste-Hilfe-Kurs im Evangelischen Kindergarten
Blick ins Innenleben

Beim Erste-Hilfe-Kurs im evangelischen Kindergarten durften die Mädchen und Buben auch einen Blick in den Krankenwagen werfen.
Vermischtes
Tirschenreuth
22.04.2016
13
0

Die Vorschulkinder des evangelischen Kindergartens nahmen wieder an einem Erste-Hilfe-Kurs durch das Rote Kreuz teil. Unter Anleitung von Richard Cruz lernten die Kinder erste Maßnahmen im Notfall. Hierzu gehörten das Anlegen von Pflastern, die stabile Seitenlage sowie das richtige Absetzen eines Notrufes. Außerdem wurden die Mädchen und Buben mit dem "Innenleben" eines Krankenwagens vertraut gemacht. Dies soll den Kindern bei einem möglichen Notfall zugute kommen und ihnen die Angst nehmen. Am Ende wurde jedes Kind mit einer Urkunde, einem Erste-Hilfe-Päckchen und Buntstiften belohnt.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.