Feuerwehr und Festdamen beim Ehrenspalier

Mit einem Ehrenspalier überraschten Feuerwehr und Festdamen das frischvermählte Brautpaar. Bild: kro
Vermischtes
Tirschenreuth
30.05.2016
226
0

Wondreb. Den Bund der Ehe schlossen am Samstag in der Wondreber Pfarrkirche die Floristin Maria Mark aus Pilmersreuth an der Straße und der Landwirt Christian Gradl aus Wondreb. Die Trauung nahm Pfarrer Reinhard Forster vor. Musikalisch wurde der Gottesdienst vom Chor "TonArt" umrahmt. Nach der Trauung wurde das frischvermählte Paar von der Feuerwehr Wondreb, der Bräutigam ist dort Ausschussmitglied, und den 2011er Festdamen des Schützenvereins Liebenstein mit einem Ehrenspalier erwartet. Das junge Paar hat bereits einen Sohn, den vier Monate alten Elias.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.