Freitag Gottesdienst - Am Sonntag Fest in der Partnerstadt
Wallfahrt nach St.Anna

Vermischtes
Tirschenreuth
27.07.2016
37
0

Tirschenreuth/Planá. Die Pfarrgemeinden Tirschenreuth und Mähring laden am Freitag zur 27. grenzüberschreitenden Wallfahrt nach Planá (Plan) ein. Generalvikar Monsignore. Michael Fuchs aus Regensburg führt die Wallfahrt an. Die Fußwallfahrt beginnt um 5.45 Uhr am Grenzübergang Mähring. Eine weitere Gruppe trifft sich zur Prozession um 9.15 Uhr am Marktplatz in Plan. Der Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr. Die musikalische Gestaltung übernehmen Christine Kohl und Ottmar Andritzky, an der Orgel spielt Edmund Reindl.

Mit Bus nach Planá


Folgende Mitfahrgelegenheit werden angeboten: Um 5.20 Uhr ab Landratsamt Tirschenreuth bis Grenze; um 8 Uhr Busfahrt von Tirschenreuth über Mähring nach Plan zum Marktplatz und zur Wallfahrtskirche. Zusteigemöglichkeiten um 8 Uhr bei Landgraf, anschließend Landratsamt, circa 8.10 Uhr in Großkonreuth und 8.20 Uhr in Mähring; Rückfahrt mit dem Bus gegen 13.30 Uhr; Anmeldungen sind nicht erforderlich, evtl. Rückfragen an Familie Konrad, Tel. 09631/4435.

Festprogramm


Die Partnerstadt Planá bereitet im Anschluss an die Wallfahrt in den Parkanlagen am Annaberg ein reichhaltiges Programm vor. Neben Speisen und Getränken wird bis in die Abendstunden eine kulturelles Programm geboten. Von 12 bis 17 Uhr spielen das Akkordeon-Duo Pilný - Vítovec, Streichmusik bietet das Duo "Naladno" und für die Kinder gibt es Theateraufführungen.

Um 17.00 Uhr führt Faust-die Gruppe "Toy Machine", ein Puppentheater für Große und Kleine auf. Um 19 Uhr geben Adam Viktora (Orgel) und Gabriela Eibenova (Sopran) in der Wallfahrtskirche St. Anna ein Konzert. Mitfahrgelegenheit bietet Herbert Konrad, anmelden unter Telefon 09631/4435.
Weitere Beiträge zu den Themen: St.Anna-Wallfahrt (4)Planá (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.