Historische Führungen werden fortgestzt
Neue Stadtgeschichten

Bei der neuen historischen Stadtführung glänzen von links Anton Beer, Andreas Schirmer, Renate Krassler und Josef Schmidkonz als Bänkelsänger und Leierkastenspieler. Bild: Grüner
Vermischtes
Tirschenreuth
20.05.2016
28
0

Am heutigen Samstag um 18.30 Uhr ist Premiere für die neue historische Stadtführungen. Die schlechte Nachricht: Die Gruppenführungen sind bereits ausgebucht. Bei den öffentlichen Führungen gibt es noch Karten für den 3. Juli und den 6. August. Für die Termine 18. September und 15. Oktober gibt es noch Restkarten. Wer noch Dabeisein will, also ran ans Telefon und Karten sichern. Die gibt es bei der Tourist-Info unter 09631-600248 oder 600249. Treffpunkt ist für alle Führungen an der Stadtmauer beim Radlparkplatz in der Regensburger Straße. Eine Führung dauert etwa 120 Minuten und kostet 13,50 Euro pro Person. Im Preis enthalten ist eine Zoiglprobe für Erwachsene.

Die Führungen sind so ausgelegt, dass sie für Jugendliche ab 14 Jahre geeignet sind. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zu einer Brotzeit und zum zwanglosen Plaudern mit Schauspielern und Gästeführern im Franz-Josef-Atelier in der Hochwartstraße 7. Zwei Schauspielerteams, bestehend aus jeweils vier Mitgliedern des Modernen Theaters Tirschenreuth, verstärk von Josef Schmidkonz stemmen die historischen Szenen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.