Lebenshilfe organisiert Reise für junge Leute mit Behinderung
Begeistert vom Bergurlaub

Sehr beeindruckt von den Krimmler-Wasserfällen in Österreichs Bergwelt war die Reisegruppe aus dem Stiftland. Bild: hfz
Vermischtes
Tirschenreuth
22.09.2016
62
0

Einen einwöchigen Bergurlaub im Zillertal organisierte der Lebenshilfe-Tochterverein "Offene Behindertenarbeit - Familienentlastender Dienst" für acht junge Leute mit Behinderung. Zusammen mit ihren Betreuern bezogen sie eine Ferienwohnung in Hippach. Auf den Programm stand eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Hintertuxer Gletscher. Bei herrlichen Wetter wurde die atemberaubende Aussicht auf die Zillertaler Bergwelt genossen. Auch eine Fahrt zu den Krimmler-Wasserfällen durfte nicht fehlen. Vollauf begeistert waren die Jugendlichen von den größten Wasserfällen Europas. Im Zell am Ziller ging es dann auf die Sommerrodelbahn. Außerdem wurde noch eine Wanderung um den Schlegeis-Stausee unternommen .

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.