Maria Böhm feiert 80. Geburtstag
Jubilarin mit Humor

Vermischtes
Tirschenreuth
15.04.2016
40
0

Lebensfreude pur, gepaart mit viel Humor und Optimismus, dies alles strahlt Maria Böhm aus, die am Mittwoch ihren 80. Geburtstag feierte. "Ich fühle mich wie eine 18-Jährige", sagte sie strahlend, als sie die vielen Gäste erblickte.

Viele Gratulanten kamen, um persönlich ihre Glückwünsche zu übermitteln. Mit dabei auch der Bauverein zu Tirschenreuth, mit Geschäftsführenden Vorstand Gerhard Bauer, der für fast 30 Jahre Wohnen in einer der Bauvereinswohnungen dankte. "Sie sind uns immer eine sehr liebenswürdige Mitbewohnerin in all den Jahren gewesen", sagte Bauer und gratulierte mit einem herrlichen Blumenstrauß.

Geboren wurde Maria Böhm in "Panzen" bei Poxdorf. Gearbeitet hat sie später als Verwaltungsangestellte an der Volksschule in Mähring. Zu ihrem Geburtstag gratulierten auch ihre Tochter Rosalinde, ihre drei Söhne und sieben Enkel sowie Lebensgefährte Anton Zahn, mit dem sie viele Jahre ein Senioren-Prinzenpaar bei der Faschingsgesellschaft "Blau-Weiß" Wiesau bildete. Gemeinsam pflegen sie ihre Hobbys wie Tanzen oder Reisen in alle Welt.

Herrliche Alt-Stimme


Maria Böhm hat sich unzählige Verdienste erworben als Kirchenchorleiterin in Großkonreuth, den sie 28 Jahren leitete. Dort verstärkt sie seit 38 Jahren den Chorgesang mit ihrer herrlichen Alt-Stimme. Weitere Glückwünsche gab es von Stadtpfarrer Georg Flierl sowie vom Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine, dessen Ehrenmitglied sie ist. Für ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Wirken im Chorgesang und bei zahlreichen Vereinen wurde ihr schon am 13. Januar 2001 das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten verliehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bauverein Tirschenreuth (2)Maria Böhm (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.