Musikalischer Gruß

Vermischtes
Tirschenreuth
16.07.2016
5
0

Beim "Tag der Laienmusik" darf der Gesangverein nicht fehlen. Zusammen mit 60 weiteren Gruppen gestalteten der Chor ein großes Konzert in der Wilhelminenaue.

Mit dem Ausflug zur Landesgartenschau nach Bayreuth folgten die Sänger der Einladung des Landesverbandes Singen und Musizieren in Bayern e.V. zum "Tag der Laienmusik". Dabei boten über 60 Musik- und Gesangsgruppen an acht verschiedenen Stationen ein jeweils einstündiges Programm. Unter ihrem Dirigenten Horst Schultes und mit Reiner Völkl am Keybord bot der MGV einen bunten Strauß von Melodien passend zur üppigen Blumenpracht. Begrüßt wurden die zahlreichen Besucher mit dem Lied "Grüß euch Gott" aus dem Vogelhändler. Es folgten mehrere Wanderlieder, der Ungarische Tanz oder "Wüchsen mir Flügel". Dann leitete der Chor über zu mehreren Weinliedern, darunter das berühmte Chianti-Lied. Langer Applaus belohnte die Sänger für ihre Mühen. Den Zugabe-Rufen kam der Chor mit "Wiedersehn" sowie "Unser Lied ist nun gesungen" nach. Unter die Zuhörer hatte sich auch der Vorsitzende des Sängerkreises Nord Oberpfalz, Georg Ebenhöch, gemischt, der am Ende die Sänger zu dem Programm gratulierte. Nach dem Konzert blieb man noch auf dem Gelände und hörte so manch anderen Chören zu.
Weitere Beiträge zu den Themen: MGV Tirschenreuth (10)Tag der Laienmusik (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.