Nach rechts von der Fahrbahn abgekommen
Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Symbolbild: dpa
Vermischtes
Tirschenreuth
23.04.2016
1109
0

Am Samstagnachmittag, 23.April, gegen 14 Uhr kam es auf der B15 auf Höhe Baumgarten zu einem schweren Verkehrsunfall.

Wie die Polizei mitteilt, fuhren eine 74-jährige Frau und ihr 81-jähriger Ehemann mit ihrem BMW die B15 von Tirschenreuth in Richtung Wurz. Aus bisher ungeklärter Ursache kam die Frau auf Höhe Baumgarten nach rechts von der Straße ab und das Auto verkeilte sich zwischen einen Telefonmasten und einen Baum. Beide Personen waren im Fahrzeug eingeklemmt und mussten von den Feuerwehren aus ihrem Auto mit der Rettungsschere befreit werden.

Das Ehepaar wurde schwerverletzt mit dem Rettungswagen ins Klinikum Weiden gebracht. Nach Polizeiangaben besteht nach derzeitigem Stand keine Lebensgefahr.

Ein Abschleppunternehmen barg das Fahrzeug, das einen Totalschaden in Höhe von circa 30.000 Euro erlitten hat. An der Unfallstelle waren die Feuerwehren Wurz, Windischeschenbach und Neuhaus mit etwa 25 Personen sowie zwei Rettungswagen und zwei Notärzte im Einsatz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2686)Unfall (822)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.