Pfadfinder haben viel vor
Ausflug nach London

Auftakt der Weihnachtsfeier der Pfadfinder war eine Fackelwanderung im Fischhofpark. Am Andachtsplatz "5 nach 5" wurde eine weihnachtliche Geschichte vorgelesen.
Vermischtes
Tirschenreuth
29.12.2015
10
0

Wie jedes Jahr hatten die Pfadfinder der Kreisstadt all ihre Mitglieder, Eltern und auch Freunde des Vereins zur Weihnachtsfeier eingeladen. Den Auftakt bildete eine Fackelwanderung im Fischhofpark. Dabei wurde am Andachtplatz "5 nach 5" eine weihnachtliche Geschichte vorgelesen.

Bei der gemütlichen Feier im Hotel Seenario folgte dann auch der Besuch des Heiligen Nikolaus mit seinem Knecht. Vom Nikolaus wurden den "Grüpplingen" und Leitern aus dem goldenen Buch vorgelesen. Natürlich gab es für die Pfadfinder auch Geschenke. Bei dem Treffen wurden auch die ersten Termine des neuen Jahres vorgestellt. So startet das Vereinsjahr schon am Samstag, 2. Januar, mit dem alljährlichen Hüttenwochenende im Maximilian-Kolbe-Haus in Wernersreuth.

Diözesanlager


Weiterhin geplant sind im kommenden Jahr eine Auslandsfahrt nach London und die Teilnahme am Diözesanlager. Außerdem wollen sich die Pfadfinder neben zahlreichen weiteren Aktionen wieder an der Fronleichnamsprozession sowie am Tirschenreuther Bürgerfest und dem Johannisfeuer der Jugend beteiligen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Hüttenwochenende (3)DPSG Tirschenreuth (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.