Platz 2 für Stiftländer Mädchenteam bei Kika Live - Trau dich
Mit Mut und Willensstärke

Die Finalteilnehmer von "Kika Live - Trau Dich!" zusammen mit dem Moderatoren-Team Ben und Jess. Bild: KiKA/Jörg Kowalski"
Vermischtes
Tirschenreuth
23.09.2016
360
0

Am Ende hat's dann doch nicht gereicht: Erst im Finale von "Kika Live - Trau Dich!" mussten sich Lisa (16 Jahre) und Emily (15) aus Wiesau/Pechbrunn geschlagen geben. Zuvor aber lieferte das Stiftländer Mädchenteam den Jungs spannende Wettkämpfe.

Ob Car-Rafting, Drohnen-Challenge, Kneeboarding oder Ziesel-Cross - in insgesamt zwei Wettkampfwochen wurde den zwölf Kandidaten-Paaren viel Mut und Willensstärke abverlangt. Und erst der achte Tag: Schien das Überwinden einer zwei Meter hohen Schaumstoffmauer bei der "Trampolin-Challenge" noch eine eher einfach Aufgabe, verlangte das anschließende Abfahren eines Parcours in einem echten Geländetruck von Fahrer und Lotsen höchste Konzentration.

Es galt: Wer ist am schnellsten unterwegs und sammelt die wenigsten Strafpunkte? In der letzten Disziplin, "Car-Rafting", fiel dann die Entscheidung: Festgeschnallt auf dem Dach eines Stunt-Fahrzeugs musste ein Kandidat in zwei Minuten vom Partner per Funk vorgesagte Wörter rückwärts buchstabieren - und das bei voller Geschwindigkeit in einem Slalom-Parcours!

Daniel und Justin aus Schwedt bewiesen am Ende die größte Nervenstärke und setzten sich gegen Benjamin (17) und Julius (16) aus Kempten sowie gegen Lisa (16) und Emily (15) durch. Der Lohn der Mühen: Eine Reise nach Italien in ein Action-Sport-Camp!
Weitere Beiträge zu den Themen: Kika (7)Trau Dich (2)OnlineFirst (12624)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.