Praxistreffen für Mitarbeiter in der Seniorenarbeit
Franziskus und die Barmherzigkeit

Vermischtes
Tirschenreuth
17.09.2016
11
0

"Papst Franziskus und das Jahr der Barmherzigkeit" - so ist der Nachmittag überschrieben: Im katholischen Pfarrzentrum Tirschenreuth (Hospitalstraße 1, kleiner Saal) treffen sich am Mittwoch, 21. September, von 14 bis 17 Uhr Verantwortliche, die sich in der Seniorenarbeit engagieren - Leiter von Seniorentreffs und Seniorennachmittagen oder Helfer bei Besuchsdiensten und Seniorenbegleiter.

Neuer Schwung


"Papst Franziskus gibt der Kirche neuen Schwung und in gewisser Weise auch eine neue Richtung", heißt es in der Pressemitteilung über das Thema des Treffens - das "Heilige Jahr der Barmheizigkeit". Barmherzigkeit, ein Schlüsselbegriff in der katholischen Kirche, sei in der Vergangenheit sehr wenig beachtet worden. Der Referent, Diplomtheologe Christoph Braun, Leiter der Arbeitsstelle Altenseelsorge im Bistum Regensburger, wird an diesem Nachmittag verschiedene Zugänge zur Thematik des Heiligen Jahres aufzeigen und vorstellen, wie ganz praktisch mit Senioren dazu gearbeitet werden kann.

Kaffee und Kuchen


"Daneben soll auch Zeit sein, sich mit Kaffee und Kuchen zu stärken, sich kennenzulernen und auszutauschen", wie es weiter im Einladungsschreiben heißt. Nähere Informationen erteilt Sabine Schiml, Gemeindereferentin des Dekanats Tirschenreuth (Tel. 09632/4728), Anmeldung bei der Arbeitsstelle Altenseelsorge Regensburg (Tel. 0941/597 23 00 oder -2430, Fax 0941/597 23 01).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.