Schulungsreihe des Netzwerks Inklusion - Keine Kosten
Inklusiv arbeiten

Vermischtes
Tirschenreuth
07.10.2016
31
0

Das Netzwerk Inklusion Landkreis Tirschenreuth lädt zu einer Schulungsreihe zum Thema "Inklusiv arbeiten - in Kultur, Freizeit, Vereinen und Jugendhilfe" ein. Es geht darum, mit Menschen mit körperlichen, geistigen oder psychischen Behinderungen, Menschen mit Migrationshintergrund und anderen Einschränkungen sicherer umgehen zu können. Kosten entstehen keine, da die Reihe durch "Aktion Mensch" gefördert wird. Eine Anmeldung ist sowohl für alle als auch für einzelne Bausteine möglich.

Die Bausteine: "Inklusive Konzepte und Theorien" , Freitag, 14. Oktober, 15 bis 19 Uhr, und Samstag, 15. Oktober, 9.30 bis 14 Uhr, Mittelschule Tirschenreuth. In diesem Einführungsmodul werden aktuelle inklusive Konzepte und theoretische Bausteine inklusiver Praxis vorgestellt und besprochen. - "Inklusive Pädagogik" , Freitag, 25. November, 15 bis 19 Uhr, und Samstag, 26. November, 9.30 bis 14 Uhr, Mittelschule Tirschenreuth. Im zweiten Baustein werden Best-Practice-Beispiele betrachtet und dann Praxisangebote für eigene Arbeitsfelder, die inklusiv ausgerichtet sind, entwickelt.

"Frei sein von Barrieren" , Freitag, 3. Februar 2017, 15 bis 19 Uhr, und Samstag, 4. Februar, 9.30 bis 14 Uhr, Mehrgenerationenhaus Mitterteich. In diesem Modul werden alle Möglichkeiten besprochen, die grundsätzlich den Zugang zu den Angeboten einer Kommune leichter machen, wie Sprache, Gebäude, oder Kommunikation. - "Individuelle Assistenzkonzepte" , Freitag, 10. März 17, 15 bis 19 Uhr, und Samstag, 11. März17, 9.30 bis 14 Uhr, Mehrgenerationenhaus Mitterteich, Referent Sonderpädagoge Thomas Fertig. In diesem Modul werden praxisorientiert kleine und größere Konzepte vorgestellt, ausprobiert und gemeinsam erarbeitet.

Anmeldung: Netzwerk Inklusion Landkreis Tirschenreuth, Kirchplatz 4-5, 95666 Mitterteich, Tel. 09633/400325, E-Mail. christina.ponader@lh-tir.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schulungsreihe (2)Netzwers Inklusion (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.