Spende für Tierheim
Geschenk für die Tiere

Ein großes Herz für Tiere bewiesen (von rechts) Sabrina, Monika und Willi Haeslinger sowie Ilse Faruga. Tierheimleiterin Daniela Riedl (links) nahm 500 Euro entgegen. Bei der Spendenübergabe mit dabei waren Jagdhund Jack und Husky Lexa, die beide aus dem Tierheim stammen. Bild: as
Vermischtes
Tirschenreuth
28.12.2015
67
0

"Das Geld können wir gut gebrauchen für unseren neuen Hundezwinger", freute sich Tierheimleiterin Daniela Riedl über eine großzügige Spende kurz vor Weihnachten. 500 Euro wechselten den Besitzer.

Erwirtschaftet hat das Geld Familie Haeseling, die an ihrem zweiten Wohnsitz auf dem "Schießler-Hof" in Hermannsreuth bereits zum vierten Mal einen privaten Adventsmarkt veranstaltet hat. Neben Glühwein, Plätzchen, Stollen und anderen leckeren Sachen gab es selbst gemachte Handarbeiten und gespendete Basteleien zu kaufen. "Ich stricke und häkle das ganze Jahr", erklärte Monika Haeseling, die mit ihrem Mann Willi und Tochter Sabrina den Markt organisiert hatte. Oma Margarethe Faßbender war extra von der Nordsee angereist, auch Florian Schwägerl, Carina Gleissner und Nachbarin Ilse Faruga gehörten zum treuen Helferteam.

Die Haeslingers, die demnächst von Bonn ganz ins Stiftland umziehen wollen, haben selbst einen Husky aus dem Tirschenreuther Tierheim aufgenommen und unterstützen den Verein gerne mit Spenden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Haeseling (1)Schießler-Hof (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.