"Swazz" spielt in Prag

Die Musikschüler der Combo "Swazz" reisten kürzlich nach Prag, wo sich sich an mehreren Konzerten beteiligten. Dabei konnten die jungen Leute viele neue Eindrücke und Erfahrungen sammeln. Bild: zch
Vermischtes
Tirschenreuth
07.11.2016
25
0

Voller neuer Eindrücke kehrten die Musikschüler der Combo "Swazz" von einer Konzertreise nach Prag zurück. Sie waren einer Einladung der Prager "Fever-Band" gefolgt, mit der die Combo bereits im Juni 2016 ein gemeinsames Probenwochenende in Manský Dvur bei Marienbad verbracht hatte.

Vor Ort traten die Schüler zunächst beim Abschlusskonzert des Festivals "Kavárny na živo" (Festival der Kaffeehausmusik) auf. Die Bühne stand in einer alten Fabrikhalle, die junge Künstler zu einem Kulturbetrieb umgebaut haben. Die Combo spielte in einer Reihe von Konzerten als einzige Band aus Deutschland. Am folgenden Tag fand ein gemeinsames Konzert mit der "Fever-Band" statt. Beide Bands präsentierten ihr Können und spielten am Ende auch gemeinsame Stücke. Am Abend besuchten die jungen Musiker noch zwei Konzerte in einem Prager Jazzclub, wobei sie vor allem die Stilrichtung des Gipsy-Jazz beeindruckte. Ermöglicht worden war die Reise durch großzügige Unterstützung vonseiten des Fördervereins "MUT" der Kreismusikschule.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.