Turner verbringen einen abwechslungsreichen Tag im „Bayernpark“

Vermischtes
Tirschenreuth
30.07.2016
10
0

Die trainings- und wettkampffreie Zeit nutzte die Sparte Turnen im ATSV zu einem Ausflug in das Freizeitparadies "Bayernpark". Insgesamt nahmen 120 Kinder, deren Eltern und Geschwister dran teil. In diesem Freizeitpark war für jeden etwas dabei, etwa der extremste Launch-Coaster Deutschlands oder das Wildwasser-Rafting. Wer es etwas ruhiger wollte, konnten sich bei einer Fahrt mit dem Raddampfer oder bei einer Boots-Rundfahrt durch den Schlossgarten und Grotte vergnügen. Bild: hä

Weitere Beiträge zu den Themen: ATSV Tirschenreuth (42)Bayernpark (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.