Zu Gast in der Loge in der Continental-Arena

Vermischtes
Tirschenreuth
26.11.2016
148
0

Drei Tore und drei Punkte für den Jahn bekam die Abordnung der Stadt Tirschenreuth vom Fußballverein aus Regensburg geboten. Am vergangenen Samstag war die Delegation, bestehend aus Vertretern von Firmen und Vereinen in der Loge in der Continental-Arena zu Gast. Entstanden waren die Kontakte zum einzigen Oberpfälzer Profi-Club nachdem dessen 1. Mannschaft im Sommer ein Spiel bei der Ostbayern-Tour auf dem Gelände des FC Tirschenreuth absolvierte. Am Wochenende folgte nun der Gegenbesuch. Neben dem Spiel, das der Jahn mit 3:1-Toren gegen Wehen Wiesbaden gewinnen konnte, gab es noch eine Stadionführung und interessante Vorträge von Jahn-Geschäftsführer Dr. Christian Keller (vorne Zweiter von rechts) und dem Vorstandsvorsitzenden Hans Rothammer, der vom Sport- und Jugendbeauftragen Huberth Rosner ein kleines Geschenk in Empfang neben durfte. Bild: axs

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.