Marketing Agentur C3 stellt vier neue Auszubildende ein
Mehr als nur „Pixelschubser“

Die neuen Azubis begrüßte das C3-Team. Im Bild (von links) Christian Reisnecker, Alexander Schirmer, Victoria Murr, René Kreß, Julian Grellner, Thomas Franz und Christian Walter. Bild: hfz
Wirtschaft
Tirschenreuth
07.09.2016
183
0

An gleich vier neue Gesichter dürfen sich die Mitarbeiter der C3 Marketing Agentur gewöhnen. Victoria Murr, Julian Grellner, René Kreß und Alexander Schirmer starteten in ihr Berufsleben. Die vier Azubis werden in den kommenden drei Jahren gemeinsam mit ihren Ausbildungsleitern den Weg zum Mediengestalter bzw. Fachinformatiker einschlagen.

Sie alle hatten bereits während des Sommers die abwechslungsreiche Arbeit in der Agentur und ihre neuen Kollegen kennengelernt. Die Zeit der Probearbeit ist seit Anfang des Monats allerdings zu Ende. Jetzt sind die Azubis aktiv in den kreativen Arbeitsalltag eingebunden. René Kreß und Julian Grellner lernen dabei, wie sie als Fachinformatiker verschiedenste Softwarelösungen, Webanwendungen und Internetseiten realisieren.

Mit der Konzeption und Umsetzung von digitalen oder gedruckten Kommunikationsmitteln beschäftigen sich währenddessen die angehenden Mediengestalter Victoria Murr (Konzeption und Visualisierung) und Alexander Schirmer (Gestaltung und Technik).

"Die Förderung von eigenem kreativen Nachwuchs aus unserer Region hat bei uns einen großen Stellenwert", berichtet Geschäftsführer Christian Walter. "Vier weitere Auszubildende absolvieren momentan ihre Lehrzeit in unserer Werbeagentur". Doch langsam wird es etwas eng in den Büroräumen am Sattlersberg. Mittlerweile zählt die Agentur insgesamt 26 Mitarbeiter.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.