Vier weibliche Lehrlinge unter den 15 neuen Azubis
Mädchen trotzen Vorurteil

Neue Gesichter bei der Hamm AG: 15 Azubis starteten am Donnerstag ihre Ausbildung. Personalleiter Udo Kasseckert, die Ausbilder Jürgen Weiß und Daniel Müller (von links) sowie Ausbildungsleiter Josef Dill (rechts) begrüßten die neuen Mitarbeiter. Bild: pjug
Wirtschaft
Tirschenreuth
01.09.2016
352
0

Frisch aus der Schule, rein in den Beruf - das hieß es am Donnerstag mit tausenden Auszubildenden in ganz Deutschland auch für die 15 Nachwuchsmitarbeiter bei der Hamm AG. Unter ihnen befinden sich dieses Jahr sieben Industriemechaniker, vier Mechatroniker, drei Fachkräfte für Lagerlogistik und ein technischer Produktdesigner.

Die Ausbildungsleitung freute sich besonders über die vier weiblichen Lehrlinge, die dem Vorurteil trotzen, die Lehrwerkstatt sei "nur etwas für Männer". Aber die Azubis sind dieses Jahr nicht das einzig Neue im Betrieb: Der Ausbildungsgang mit dem Abschluss "Fachkraft für Lagerlogistik" wird dieses Jahr zum ersten Mal in dieser Form angeboten, was auch gleich von drei Azubis wahrgenommen wurde.

Insgesamt befinden sich derzeit bei der Firma Hamm 38 männliche und 10 weibliche Lehrlinge. Das Ausbildungsangebot umfasst neben den schon genannten Berufsbildern auch Informatik- und Industriekaufmann.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.