Ferienprogramm der Trabitzer Vereine
In den Ferien zum Zoo

Freizeit
Trabitz
03.06.2016
40
0

Zügig und reibungslos verlief am Mittwochabend die Gemeindeverbandssitzung im Sportheim. Drei Ferienprogrammveranstaltungen werden die Trabitzer Vereine heuer anbieten.

Das Kasperltheaterstück "Die goldene Kugel" im Sportheim am Donnerstag, 11. August, 15 Uhr, von "Hermanns Puppentheater" setzt den Auftakt.

Gastgeberin ist die Spielvereinigung Trabitz, der Erlös fließt der Hilfsaktion "Lichtblicke" zu. Weiter geht es am Samstag, 20. August, mit einem Spielenachmittag der Feuerwehr Burkhardsreuth "rund ums Feuerwehrhaus". Beiträge werden für Kinder nicht erhoben, Anmeldungen nimmt bis 15. August Andrea Schwemmer, Telefon 09644/91598, entgegen. Tierisch geht es am Dienstag, 23. August, mit einem Ausflug in den Leipziger Zoo weiter, den die Schützengesellschaft "Tannenzweig" organisiert. Busfahrt, Eintritt und Brotzeit kosten für Kinder bis 14 Jahre 25 Euro, Jugendliche und Erwachsene sind mit 32 Euro dabei. Um 7 Uhr fährt der Bus in Preißach ab, Rückkehr ist gegen 20 Uhr. Anmeldung bei Hans Lehner, Telefon 09648/913750.

Weitere Veranstaltungs-Höhepunkte der Sommermonate sind die 20-Jahr-Feier des FC-Bayern-Fanclubs "Red October" am Samstag, 11. Juni, ab 13 Uhr mit Lebendkickerturnier und anschließender "After-Kick-Partynacht" in Preißach, das Makrelengrillfest des Spielvereinigungs-Förderkreises am Samstag, 18. Juni, ab 16 Uhr beim Sportheim und der "Tag der offenen Tür" auf dem Trabitzer Lagerhausgelände am Sonntag, 19. Juni, 9 bis 17 Uhr. Einen Vorgeschmack auf die Sommer- und Ferienzeit geben die "Learning Campus"-Erlebnispädagogen aus Zessau am Samstag, 2. Juli, 13 bis 17 Uhr, mit einem "Familien-Erlebnistag" auf dem Dorfplatz und am Heindlweiher. Die Wallfahrtskirche im nordbadischen Walldürn mit ihrer Blutwunder-Reliquie ist Ziel des Pfarrausflugs am Sonntag, 3. Juli.

Am Freitag, 8. Juli, ab 20.30 Uhr rockt die Spielvereinigung Trabitz das Sportgelände bei der vierten "Summer Jam"-Partynacht unter dem Motto "Dancing in the cage". Einen Besuch wert sind auch der Italmoto-Bikertreff der "Kulturbanausen" in Zainhammer am 16. und 17. Juli mit Live-Rock-Musik am Samstagabend ab 20 Uhr, das Spielplatzfest in der Siedlung Kurbersdorf am Freitag, 22. Juli, ab 19 Uhr mit Musik der Stadtkapelle Eschenbach und das dritte Preißacher Bobbycar-Rennen des Stammtischs "Den of Vice" am Samstag, 23. Juli, ab 17 Uhr. Das Patrozinium der Pichlberger Kapelle krönt den Feiertag Mariä Himmelfahrt.

Auf den 28. August vorverlegt wurde der Familiengottesdienst beim Pichlberger Kreuz. "In den nächsten Monaten werden wir alle fleißig unterwegs sein, denn ihr habt euch wieder viel vorgenommen", lobte Bürgermeisterin Carmen Pepiuk den Einsatz der Vereine und rief zum regen Besuch der Veranstaltungen auf.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.