„Italmoto“-Bikertreff
Pizza, Party, Classic Rock

Nicht nur für Motorradfreunde ist der "Italmoto"-Bikertreff ein beliebter Treffpunkt. Zu Pizza, Lagerfeuer und "Wyatt-Earp"-Konzert am Samstagabend fanden sich auch viele nicht so "zweiradaffine" Trabitzer ein. Bild: bjp
Freizeit
Trabitz
19.07.2016
36
0

Trabitz/Zainhammer. Am Lagerfeuer sitzen, Bar und Pizzaofen "plündern", über Auspufftöpfe und Zündzeitpunkte fachsimpeln: Das ließen sich Motorradliebhaber aus ganz Bayern, Württemberg und sogar aus Schleswig-Holstein nicht entgehen.

Freilich hatte es Petrus am vergangenen "Italmoto"-Bikertreff-Wochenende gut mit den "Easy Riders" und ihren Gastgebern, den Trabitzer "Kulturbanausen", gemeint und ein mildes Lagerfeuer- und Zeltplatzwetter gezaubert, das nur am Sonntagvormittag von Schauern unterbrochen wurde.

Als am Samstagabend kurz vor neun die Classic-Rocker von "Wyatt Earp" aus Flossenbürg zu E-Gitarren und Drumsticks griffen, parkten an die 60 "Feuerstühle" vieler historischer und aktueller Marken von Aprilia bis Zündapp auf Hof und Wiesen rund um Zainhammer. Ob Hassfurt oder Hallertau, Aalen oder Rendsburg: Bereut hat gewiss keiner die kurze oder weite Anreise, denn auch beim zwölften "Italmoto" war alles tadellos organisiert, es fehlte weder an Zeltplätzen noch an "Mafiatorten" und Flüssigem aus dem Fichtelgebirge. Und "Wyatt Earp" gab wie immer bis nach Mitternacht sein Bestes.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.