Schützenkönige Preißach
Um Haaresbreite zum "Herrschertitel"

Nicht nur Vorsitzender, sondern auch Schützenkönig des Preißacher Schützenvereins ist Hans Lehner (Fünfter von rechts) für die kommenden zwölf Monate. Schützenliesl wurde Agnes Ackermann (Fünfte von links), Luftpistolenkönig Konrad Groß (Dritter von links), Jugendkönigin Julia Marzi (Dritte von rechts). Von links Schützenmeister Hans Hey und Bürgermeisterin Carmen Pepiuk. Bild: bjp
Sport
Trabitz
12.10.2016
85
0

Metall oder Wurst? Ein Zehntelmillimeter entschied diese Frage. Mit einem 190,9-Teiler sicherte sich Vereinsvorsitzender Hans Lehner die eherne Luftgewehr-Königskette der Preißacher "Tannenzweig"-Schützengesellschaft.

Preißach. Und zwar vor Martin Groß, der mit seinem 191,9-Teiler nur um eine buchstäbliche Haaresbreite "schlechter" gezielt hatte.

Unter allen "Majestäten" bewiesen allerdings die Damen den schärfsten Blick und die ruhigste Hand: Schützenliesl Agnes Ackermann und Vizeliesl Milena Fenzl setzten mit ihren 101,6- und 170,1-Teiler-Schüssen die Maßstäbe. An der Luftpistole siegte Konrad Groß vor Christoph Hey, der zusätzlich zur Vizekönigswürde den Vereinsmeistertitel sowie die Meister- und Glückscheibe an der "Kurzwaffe" für sich reservierte. Titel und Trophäen heimste auch Julia Marzi mit der Jugendkönigsehre, der Junioren-Vereinsmeisterschaft und dem Jugendpokal ein. Nachwuchs-"Vizeregentin" wurde Caroline Egerer.

Neukam Zweite


Doppeltes "Jagdglück" hatte Silvia Neukam: Der frischgebackenen Schüler-Vereinsmeisterin fiel obendrein die Luftgewehr-Meisterscheibe zu. Über den Meistertitel der Damen freute sich Claudia Fenzl, die Luftgewehr-Glückscheibe errang Milena Fenzl, und die von Martin und Tanja Deubzer gestiftete Hochzeitsscheibe "erschoss" sich Andreas Majer. Überdies brachte Schützenmeister Hans Hey gute Nachrichten von den regionalen Konkurrenzen mit: Mit dem zweitbesten Einzelergebnis in der Bezirksliga legte Milena Fenzl Ehre für "Tannenzweig" ein, den Jugendkönigswettstreit beim Gaukönigsschießen in Meerbodenreuth schloss Silvia Neukam als Zweitplatzierte ab. Außerdem belegte die Burkhardsreutherin beim Gauschießen den 4. und ihr Bruder Johannes Neukam den 18. Platz in der Klasse "Meister Jugend/Luftgewehr".

Als anspruchsvollen Wettbewerb, dem es dank einiger knapper Entscheidungen nicht an Spannung fehlte, werteten Schützenmeister Hans Hey, "Tannenzweig"-Vorsitzender Hans Lehner und Bürgermeisterin Carmen Pepiuk das Königsschießen. Jedoch, so Pepiuk, beweise die Schützengesellschaft ihre sportliche Stärke nicht nur bei dieser Gelegenheit, sondern auch bei vielen regionalen und überregionalen Konkurrenzen: "Ihr tragt den Namen unserer Gemeinde ins Land hinaus, und die Gemeinde kann stolz auf euch sein."

Gutschein für Soccerpark


Herzlich begrüßten die zahlreichen Besucher der Königsfeier Cornelia und Beate Dormann vom Campingplatz Jurahöhe in Pottenstein, wo die Schützenjugend alljährlich ihr Zeltlager abhält. Die Gäste aus Franken brachten einen Gutschein für den "Soccerpark Pottenstein" mit, den die Gruppe bei ihrem nächstjährigen Ferienaufenthalt einlösen wird. (Hintergrund)

Ihr tragt den Namen unserer Gemeinde ins Land hinaus, und die Gemeinde kann stolz auf euch sein.Bürgermeisterin Carmen Pepiuk zu den Mitgliedern der Schützengesellschaft


HintergrundDie Besten

Preißach. (bjp) 43 Schützen nahmen am Preißacher Königsschießen teil. Die besten Schüsse landeten:

Schützenkönig (Luftgewehr): Hans Lehner (190,9-Teiler); Martin Groß (191,9).

Schützenliesl: Agnes Ackermann (101,6-Teiler); Milena Fenzl (170,1).

Jugendkönig: Julia Marzi (227,3-Teiler); Caroline Egerer (314,3).

Luftpistolenkönig: Konrad Groß (555,4-Teiler); Christoph Hey (744,8).

Vereinsmeister: Dominik Petzak (Luftgewehr Schützen, 367 Ringe); Christoph Hey (Luftpistole, 375); Claudia Fenzl (Damen, 364); Julia Marzi (Junioren, 375); Silvia Neukam (Schüler, 184).

Meisterscheibe Luftgewehr (LG): Silvia Neukam (96 Ringe); Julia Marzi (96); Milena Fenzl (94); Claudia Fenzl (94).

Meisterscheibe Luftpistole (LP): Christoph Hey (96 Ringe); Stefan Käß (90); Alexander Bayer (89).

Glückscheibe LG: Milena Fenzl (27,1-Teiler); Konrad Groß (34,8); Johannes Neukam (40,8).

Glückscheibe LP: Christoph Hey (81,6-Teiler); Stefan Käß (270,7); Martin Deubzer (277,9).

Hochzeitsscheibe (=Ehrenscheibe): Andreas Majer (48-Teiler); Elena Hierold (58,3); Milena Fenzl (82,3).

Jugendpokal: Julia Marzi (95 Ringe, 35,2-Teiler).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.