Familien feiern Fasching
Tolle Tage in Trabitz

Im Preißacher Schützenhaus feierten beim Familienfasching Groß und Klein, Alt und Jung zusammen. Bild: idu
Vermischtes
Trabitz
10.02.2016
24
0

Trabitz/Preißach. Pünktlich um 13.33 Uhr am Faschingssonntag war es wieder soweit: Herbert Kiefer und sein Team luden zum Familienfasching in das Preißacher Schützenhaus. Sophia und Sandro Weber aus Pressath unterhielten Jung und Alt mit Gitarre und Akkordeon. Die Jugendgarde aus Eschenbach war mit einem Auftritt vertreten. Andrea Schecklmann und Tanja Höllerl haben ihren Schützlingen viel beigebracht. Clara die I. sowie ihr Prinz Valentino der I. waren stolz auf ihre Prinzengarde.

Den ganzen Nachmittag hatten Groß und Klein, Alt und Jung ihre Freude - es wurde gespielt und getanzt. Spätnachmittags erwartete die Besucher Zauberer Marius, der einige Kunststückchen zeigt. Das ein oder andere "oooooh" war immer wieder zu hören. Für das leibliche Wohl war gesorgt, mit reichlich Kaffee, Kuchen und Brotzeit wurde auch der letzte Gast glücklich gestimmt.

Mit vollen Taschen verließen die Kinder das Schützenhaus, viele Preise waren zu gewinnen und Süßigkeiten flogen in Mengen durch den Saal. Herbert Kiefer verabschiedete sich mit der Durchsage, dass dies der letzte Fasching gewesen sei, den er leitete. Er hofft auf einen oder mehrere Nachfolger für das durchorganisierte Faschingsfest, dessen Erlös an die Jugend gespendet wird.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.