Musikalische Brücken nach Aschach
Chorausflug geht nach Raigering und Amberg

Bild: miu
Vermischtes
Trabitz
15.07.2016
17
0

Burkhardsreuth. Einen Brückenschlag zur Pfarrei Aschach-Raigering machten die Mitglieder des Kirchenchors St. Jakobus. Chorleiter Hans Hofmann brach mit seiner Gesangsgruppe auf zur Kirche St. Josef nach Aschach-Raigering, um den Sonntagsgottesdienst mitzugestalten. Der dort wirkende Pfarrer Eduard Kroher stammt aus Pichlberg. Susanne Kocbek begleitete die Liedbeiträge an der Orgel. Die jüngsten Chormitglieder Renate Neukam und Regina Hey spielten Stücke auf der Flöte. Stefanie Bräutigam und Sopransolistin Marianne Hey begleiteten auf der Gitarre. "Die 900-Seelengemeinde hat einen stattlichen Kirchenchor", bestätigte Kroher und bedauerte, dass sich in seiner Pfarrei vor einiger Zeit der Kirchenchor aufgelöst habe. Beim Mittagessen am "Maria-Hilf-Berg" war noch Zeit für Gespräche, bevor sich Pfarrer Kroher verabschiedete. Kocbek und Dieter Kohl berichteten über den Maria-Hilf-Berg sowie Amberg, auch einen Stadtrundgang hatten die beiden "Heimatkundigen" vorbereitet. Abschließend kehrten die Ausflügler in Erlheim ein.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.