Burgführung mit dem Kastellan

Lokales
Trausnitz
02.07.2015
0
0
"111 Stufen sind zu erklimmen und man muss sich durch einen kaum zwei Fuß breiten gemauerten Durchgang zwängen, um in das Turmverlies der Burg Trausnitz zu gelangen." So werden die Besucher zur szenischen Führung in der Burg Trausnitz vom Kastellan begrüßt. Am Sonntag, 5. Juli, kann man um 14.30 Uhr die Gemäuer der Burg erkunden und vom Turmfenster den reizvollen Ausblick ins Pfreimdtal genießen. Damit nicht genug: Die geschichtsinteressierten Besucher können den Geschichten der Magd zuhören, erfahren Episoden und Geschichten über die Geschehnisse auf der Burg Trausnitz und ihre letztendlich nationale Bedeutung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.