Pfarrgemeinde gratuliert Urlaubsvertretung
Pater nun Doktor

Bei einer Feierstunde gratulierten Pfarrgemeinderatsvorsitzende Ingrid Duschner und Kirchenpfleger Ernst Zimmerer Pater Dr. Sain Chandy Vadakkan zur erfolgreichen Promotion. Der Geistliche hatte zum siebten Mal die Urlaubsvertretung in der Pfarreiengemeinschaft übernommen. Bild: bnr
Lokales
Trausnitz
10.09.2015
5
0
Einen außergewöhnlichen Anlass zum Feiern hatte die Pfarreiengemeinschaft Trausnitz, Weihern, Hohentreswitz: Die Urlaubsvertretung von Pfarrer Hans Spitzhirn, der indische Pater Dr. Sain Chandy Vadakkan, hat erfolgreich den akademischen Grad eines Doktors der Theologie erworben. Dazu gratulierten die drei Pfarrgemeinderäte dem sympathischen Geistlichen. Bereits zum siebten Mal in Folge hat Pater Sain die Urlaubsvertretung für den Ortspfarrer Hans Spitzhirn übernommen. Der sehr bescheidene Geistliche hatte schnell die Herzen der Gläubigen gewonnen. In der Familie von Josef Rauch in Weihern wurde er herzlich aufgenommen und lernte die Oberpfälzer Lebensart kennen, die ihm ganz gut gefiel. Seit vier Jahren bereitete sich Pater Sain in Luven in Belgien auf seine Promotion vor. "Das war Stress pur", musste der Geistliche im Nachhinein anerkennen. Nach der mündlichen Prüfung war er im Dezember 2014 am Ziel. Jetzt ist es seine Aufgabe, Neupriester in Indien auszubilden. Beim Abschlussgottesdienst dankte der Pater den Pfarrangehörigen, die ihn bei seiner Tätigkeit unterstützt haben. Wenn die Umstände erlauben, will Pater Dr. Sain auch im nächsten Jahr die Urlaubsvertretung in der Pfarreiengemeinschaft übernehmen.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.