Renovierung im nächsten Jahr

Lokales
Trausnitz
23.07.2015
0
0
Zum wiederholten Mal befasste sich der Gemeinderat mit der notwendigen Restaurierung des Kriegerdenkmales in Trausnitz. Die Verwaltung hat nun entsprechende Angebote eingeholt, um den Kostenrahmen abzustecken. Für die Reinigung durch Abstrahlen fallen Kosten in Höhe von 3808 Euro und für die Erneuerung der Schrift 2475 Euro an. Da in diesem Jahr für diesen Zweck keine Haushaltsmittel ausgewiesen sind, werden die Arbeiten auf das kommende Jahr verlegt.

In Atzenhof wird ein neues Buswartehäuschen errichtet. Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit an dieser Stelle wird eine zusätzliche Straßenleuchte aufgestellt. Dem Gemeinderat lag außerdem ein Bauantrag zur Einsichtnahme auf dem Tisch. Michael Kabl aus Söllitz beabsichtigt den Teilabbruch des bestehenden Nebengebäudes zum Anbau eines Treppenhauses. Dagegen gab es keine Einwände.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.