Schmiede- und Spenglermeister Georg Winkelmann feiert 80. Geburtstag
Arbeit hält ihn weiter jung

Jubilar Georg Winkelmann (vorne, Zweiter von rechts) feierte mit Familie, Freunden und vielen anderen Gästen seinen 80. Geburtstag. Bild: bnr
Lokales
Trausnitz
26.05.2015
35
0
"Arbeit hält jung." Diese Volksweisheit findet bei Georg Winkelmann aus Trausnitz in beeindruckender Weise ihre Bestätigung. Bei bester Gesundheit und voll Tatendrang feierte der Schmiede- und Spenglermeister aus Trausnitz am vergangenen Dienstag seinen 80. Geburtstag.

Bereits in jungen Jahren übernahm der Jubilar das Geschäft von seinem Vater und führte es weiter, bis er es seinem Sohn Georg übergeben konnte. Auch heute ist dem Schorsch kein Dach zu steil oder eine Leiter zu hoch, wenn es darum geht, seinen Sohn bei der Arbeit zu unterstützen.

In den früheren Jahren, als die Bauern die Pflugschar oder die Axt zum Schärfen zum Schmied brachten, war die Schmiede ein beliebter Treffpunkt, um Neuigkeiten auszutauschen. Heute habe leider keiner mehr Zeit dafür, hieß es bedauernd.

Am Jubeltag gaben sich viele Gratulanten die Klinke in die Hand. Zu den ersten gehörten seine Frau, sein Sohn Georg, die Schwiegertochter und zwei Enkelkinder. Die Glückwünsche der Gemeinde überbrachte Bürgermeister Martin Schwandner, und für die Pfarrei gratulierte Pfarrer Hans Spitzhirn. Auch die Feuerwehr Trausnitz, die "Burgschützen" und der Obst- und Gartenbauverein wünschten ihrem langjährigen Mitglied Georg Winkelmann alles Gute und viel Gesundheit.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.