Seit langem gemeinsam auf dem Lebensweg unterwegs

Seit langem gemeinsam auf dem Lebensweg unterwegs (bnr) 17 Ehejubilars-Paare aus der Pfarreiengemeinschaft Trausnitz, Weihern und Hohentreswitz feierten einen Dankgottesdienst in der Pfarrkirche in Trausnitz. Zehn Jubelpaare stammen aus Trausnitz, sechs aus Weihern und ein Ehepaar aus Hohentreswitz. Unter den Jubelpaaren waren auch Anna und Manfred Höreth aus Bierlof, die seit 55 Jahren gemeinsam ihren Lebensweg gehen, und Gunda und Werner Prem, die am Vortag Goldene Hochzeit feiern konnten. Pfarrer Han
Lokales
Trausnitz
27.10.2014
7
0
17 Ehejubilars-Paare aus der Pfarreiengemeinschaft Trausnitz, Weihern und Hohentreswitz feierten einen Dankgottesdienst in der Pfarrkirche in Trausnitz. Zehn Jubelpaare stammen aus Trausnitz, sechs aus Weihern und ein Ehepaar aus Hohentreswitz. Unter den Jubelpaaren waren auch Anna und Manfred Höreth aus Bierlof, die seit 55 Jahren gemeinsam ihren Lebensweg gehen, und Gunda und Werner Prem, die am Vortag Goldene Hochzeit feiern konnten. Pfarrer Hans Spitzhirn verglich in seiner Predigt die Ehe mit einem Band, in dem sich im Laufe der Zeit Kerben und Knoten ansammeln, die Festigkeit aber immer erhalten bleibt. "In einer christliche Ehe sollte immer den Herrgott der Dritte im Bunde sein", meinte der Geistliche. Der Dankgottesdienst wurde vom Kirchenchor unter der Leitung von Antonia Kalb musikalisch gestaltet. Nach dem Gottesdienst ging es ins Pfarrheim zu einer Feier. Bild: bnr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.