Beide Mannschaften bei Jugendpokalschießen vorne
Siege an Hubertus

Lokales
Ursensollen
06.10.2014
3
0
An den Ständen der Schützengesellschaft Hubertus Ursensollen fand das Gemeindejugendpokalschießen mit den Schützenvereinen D'Haagerthaler Oberleinsiedl, Edelweiß Hohenkemnath und den Gastgebern statt. 2. Schützenmeister Berthold Kopp, Jugendsportleiter Thomas Sperber und Bürgermeister Franz Mädler überreichten an die teilnehmenden Jugendlichen Pokale.

In der Schülerklasse Einzel siegte Sophia Wedel (D'Haagerthaler, 146 Ringe), vor Evi Stepper (Hubertus, 128 R.) und Michael Wolfinger (D'Haagerthaler, 119 R.). Rang vier belegte Matthias Stepper (Hubertus, 109 R.), sein Teamkollege Johannes Kotzbauer (78 R.) wurde Fünfter. Das beste Blattl in dieser Klasse schoss Michael Wolfinger (D'Haagerthaler) mit einem 43,7-Teiler. In der Mannschaftswertung sicherten sich Evi und Matthias Stepper sowie Johannes Kotzbauer (Hubertus, 315 R.) einen Pokal.

In der Jugendklasse Einzel gewann Regina Schneider (Hubertus, 266 R.) vor Timo Schuller (Edelweiß, 262 R.) und Korbinian Wedel (D'Haagerthaler, 249 R.) Auf Rang vier kam Anna-Maria Sperber (Hubertus, 243 R.), Fünfte wurde Nicole Piehler (Hubertus, 201 R.). Das beste Blattl schoss in der Jugendklasse Anna-Maria Sperber mit einem 76,9-Teiler. In der Mannschaftswertung sicherte sich ebenfalls die Hubertus-Jugend mit Anna-Maria Sperber, Regina Schneider und Nicole Piehler mit 710 Ringen einen Pokal.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.