Kopf an Kopf beim Schafkopf

Lokales
Ursensollen
17.03.2015
2
0
Mit nur einem einzigen Punkt Vorsprung (120) sicherte sich Gerhard Geyer den ersten Platz beim traditionellen Preisschafkopf des CSU-Ortsverbands Ursensollen. Auf Platz zwei unter den insgesamt 100 Teilnehmern folgte mit 119 Punkten Helmut Kormann. Drittplatzierter wurde bei dem traditionell im Gasthaus Reif in Ursensollen ausgespielten Turnier wiederum mit nur einem Zähler Abstand Josef Strobl (118).

Die drei Gewinner hatten freie Auswahl aus der vom Bundestagsabgeordneten Alois Karl gestifteten Berlin-Fahrt, der Landtagsfahrt des Stimmkreisabgeordneten Dr. Harald Schwartz sowie 150 und 100 Euro in bar. Der Dank des Ortsvorsitzenden Stephan Meyer und des Nachbarortsvorsitzenden Achim Kuchenbecker ging am Ende nicht nur an die Kartenfreunde für die Teilnahme, sondern auch an die Helfer hinter den Kulissen und die Spender der Sachpreise.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.