Ursensollens Veranstaltungskalender zieren Weltallbilder
Blick in Unendlichkeit

Lokales
Ursensollen
13.01.2015
1
0
Pünktlich zum neuen Jahr wurde der Veranstaltungskalender der Gemeinde Ursensollen an alle Haushalte verteilt - und das bereits zum 13. Mal. Das Geheft ist zu einer festen Einrichtung und wichtigen Informationsquelle geworden. Das neue Jahr bringt nicht nur ein vielseitiges und umfangreiches Programm mit sich, sondern auch eine außergewöhnliche Themen- und Bilderauswahl.

Der Kulturausschuss der Gemeinde hatte astronomische Fotografien ausgewählt, die in der Sternwarte Ursensollen aufgenommen worden waren. Bürgermeister Franz Mädler nannte diese Einrichtung eine außergewöhnliche und interessante Bereicherung für die Gemeinde und weit darüber hinaus. Ein besonderer Dank galt hier den Fotografen Hermann Schieder, Christian Meier, Peter Urban, Professor Dr. Matthias Mändl und David Janousch, die ihre Fotografien für den Veranstaltungskalender zur Verfügung gestellt hatten. Den Begleittext steuerte der Vorstand der Volkssternwarte bei. Den Kalender hatte Nina Forster gestaltet.

Mädler dankte bei der Präsentation außerdem allen, die für ein abwechslungsreiches Veranstaltungsjahr sorgen. Neben den Veranstaltungen der Vereine, Feuerwehren, Kindergärten sowie von Kirche und Politik enthält der Kalender alle Termine des Kubus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.