Edelweiß kürt Sieger des Johannischießens
Reihenweise gute Treffer

Den neuen Edelweiß-Wanderpokal gewann Manfred Rösl, den Johannipokal Annemarie Englhard. Beiden gratulierte Schützenmeister Hans Wenkmann II (von links). Bild: snn
Vermischtes
Ursensollen
30.06.2016
27
0

Hohenkemnath. 40 Schützen sind diesmal zum Johannischießen bei Edelweiß Hohenkemnath angetreten. Die Besten wurden jetzt von Schützenmeister Hans Wenkmann II im Vereinsheim ausgezeichnet.

Auf der Meisterserie bei den Damen gewann Manuela Geitner mit 89 Ringen, vor Susanne Prächtl (84) und Renate Schmidt (65). Meister in der Schützenklasse wurde Gerhard Herbst (94), gefolgt von Timo Schuller (92) und Johannes Wenkmann (90). In der Senioren-Meisterklasse siegten Manfred Rösl, ein Pistolenschütze, mit 91 Ringen, vor Hans Wenkmann II (81) und Hermine Wenkmann (75).

Meister in der Schülerklasse wurde Gianfranco Käfer (76) vor Giorgia Käfer (62). Spitze in der Jugend-Meisterwertung war Alfred Herbst (86) vor Manuel Nitzbon (76). In der Klasse Meister-Senioren aufgelegt war Hans Wenkmann I (85) der Beste, gefolgt von Johann Schneider (81). Auf Glück siegte Susanne Prächtl mit einem 17,3-Teiler vor Timo Schuller (37,2) und Hermine Wenkmann (43,1).

Den ersten Platz bei Glück-Senioren aufgelegt sicherte sich Hans Wenkmann I mit einem 15,4-Teiler - das beste Blattl bei dieser Veranstaltung. Zweiter wurde Johann Schneider (83,9). Der Johannipokal ist ein Wanderpokal, gestiftet von Hans Wenkmann I. Diese Trophäe muss entweder zweimal hintereinander oder dreimal außer der Reihe gewonnen werden. Schützenmeister Hans Wenkmann II überreichte ihn an Annemarie Englhard (278,0-Teiler). Ihr folgten Gerhard Herbst (327,3) und Hermann Schmidt (334,2).

Einen neuen Wanderpokal (Bedingungen wie beim Johannipokal) hatte Gerhard Herbst gestiftet. Platz 1 belegte hier Manfred Rösl (113,6-Teiler) vor Max Rönnebeck (194,4) und Markus Prächtl (326,7).

Damit ging die Schützengesellschaft in die Sommerpause. Das Trainings beginnt wieder nach den Ferien, ab der zweiten Septemberwoche.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.