Glaskugelschießen bei der Schützengesellschaft Edelweiß Hohenkemnath
Verhindert und den Meister rangelassen: Sieg

Insgesamt 92 Mitglieder beteiligten sich am Glaskugelschießen der SG Edelweiß Hohenkemnath. Dabei wurde auch die Geburtstagsscheibe von Brigitte Koller (links) und Annemarie Englhard (rechts) ausgeschossen. Gewinner war Gerhard Herbst (Mitte). Bild: brü
Vermischtes
Ursensollen
05.01.2016
69
0

Etwas Glück gehört dazu, um die richtige Christbaumkugel zu treffen. Mit dem Luftgewehr zielten die Mitglieder der Schützengesellschaft Edelweiß Hohenkemnath auf den Festschmuck.

Hohenkemnath. (brü) Traditionell mit dem Glaskugelschießen eröffneten die Edelweiß-Schützen das Hohenkemnather Vereinsjahr und den Veranstaltungsmarathon im Januar mit Jahreshauptversammlungen an jedem Samstag.

92 Teilnehmer


Mit einer Beteiligung von 92 Mitgliedern ging der Wettbewerb über die Bühne, somit mit der selben Teilnehmerzahl wie schon im vergangenen Jahr.

Die besten Teilnehmer wurden bei der Preisvergabe im Partyraum Hirsch in Hohenkemnath ausgezeichnet. Zugleich gaben die Anwesenden ihren Schuss auf die Glaskugel ab. Das Glück auf seiner Seite hatte dabei Johann Schmaußer - mit Unterstützung durch Schützenmeister Hans Wenkmann. Schmaußer selbst war verhindert, konnte den Schuss auf die Glaskugel nicht selbst abfeuern. Für ihn übernahm dies der Vorsitzende, der dabei prompt die Glaskugel traf, die die Platzierungsnummer 1 enthielt.

Sachpreise und Scheibe


Sachpreise im Wert einer dreistelliger Euro-Summe, die auch in diesem Jahr Kassier Andreas Brückmann besorgt hatte, waren beim Wertungsschießen zu gewinnen.

Darüber hinaus war eine Geburtstagsscheibe ausgelobt, die bei dieser Gelegenheit ausgeschossen wurde. Diese von Annemarie Englhard und Brigitta Koller gestiftete Trophäe gewann Hohenkemnaths Meisterschütze Gerhard Herbst.

Den besten Glück-Schuss hatte Max Rönnebeck mit einem 14-Teiler, gefolgt von Annemarie Englhard und Timo Schuller. Den besten aufgelegten Schuss gab Norbert Schmidt mit einem 65,8-Teiler ab.

Ergebnisse der SerienMeister Schüler: 1. Alfred Herbst, 2. Korbinian Retzer, 3. Giofranco Käfer

Meister Jugend: 1. Max Rönnebeck, 2. Nico Dzalakowski und Jannik Knauer

Meister Damen: 1. Manuela Geitner, 2. Susanne Prächtl, 3. Evi Schinhammer

Meister Herren: 1. Timo Schuller, 2. Johannes Wenkmann, 3. Gerhard Herbst

Meister Senioren: 1. Hermann Knauer, 2. Hans Wenkmann II, 3. Winfried Wenkmann

Meister Senioren aufgelegt: 1. Norbert Schmidt (brü)
Weitere Beiträge zu den Themen: Hohenkemnath (474)Schützenverein Edelweiß (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.