Tischtennisturnier der Kirwagemeinschaft
Riesenpokal voller Süßigkeiten

Vermischtes
Ursensollen
14.09.2016
57
0

(brü) Mit einem Tischtennisturnier hat sich die Kirwagemeinschaft wieder am Ferienprogramm der Gemeinde beteiligt. Einen ganzen Nachmittag lang kämpften 26 Kinder zwischen 8 und 16 Jahren im Faustballheim um Punkte - zehn Teilnehmer mehr als im vergangenen Jahr. Bei spannenden Spielen mit bis zu 45 Durchgängen je Gruppe im Modus jeder gegen jeden hatten alle viel Spaß. Bei bestem Wetter spendierte die Kirwagemeinschaft erfrischende Getränke, eine Brotzeit und Süßigkeiten. Die Erstplatzierten der drei Altersgruppen - Michael Tuchscherer (8 bis 10 Jahre), Alexander Weber (11) und Florian Popp (12 bis 16) - erhielten einen Riesenpokal, gefüllt mit Süßigkeiten, alle anderen natürlich auch einen kleinen Preis und zusätzlich zur Urkunde einen neuen Tischtennisschläger. Bild: brü

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.