Unfall an der B 299
Überschlag im Acker

Nach einem mehrfachen Überschlag kam das Auto, ein Subaru Forester, auf der Fahrerseite zum Liegen. Die 18-jährige Frau am Steuer wurde ins Klinikum gebracht. Neben dem Rettungsdienst und der Polizei war auch die Feuerwehr im Einsatz. Bild: gf
Vermischtes
Ursensollen
28.04.2016
135
0

Relativ glimpflich ging ein Verkehrsunfall ab, der sich am Mittwochabend auf der Bundesstraße 299 zwischen Ursensollen und Kastl ereignete. Ganz in der Nähe der Abzweigung nach Schwenderöd war gegen 18 Uhr eine 18-jährige Autofahrerin mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto steuerte in den Straßengraben und überschlug sich im angrenzenden Acker mehrfach. Auf der Fahrerseite kam das Fahrzeug zum Liegen.Wie die Polizei mitteilte, zog sich die junge Frau mittelschwere Verletzungen zu. Sie musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Am Auto entstand Totalschaden. Der Hergang ist laut Polizei ungeklärt. Zum Unfallzeitpunkt hatte es einen Regenschauer gegeben. Auch von einem entgegenkommenden Auto, das zu weit in der Mitte fuhr, war vor Ort die Rede.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2677)Unfall (821)Bundesstraße 299 (39)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.