Ursensollener Kindergarten St. Vitus begrüßt das neue Jahr
Empfang in frisch sanierten Räumen

Vier Kindergartenkinder begrüßten beim Empfang mit zwölf Beckenschlägen das neue Kindergartenjahr. Bild: pj
Vermischtes
Ursensollen
05.02.2016
24
0

In seinen frisch renovierten Räumen gab der Kindergarten St. Vitus einen Neujahrsempfang. Groß war die Schar der Gäste, die Leiterin Angelika Hiltl in der Einrichtung begrüßte. Das alte Jahr wurde nochmals verabschiedet und das neue von den Mädchen und Buben unter großem Beifall mit zwölf Beckenschlägen eingeläutet.

Hiltl erinnerte an Veranstaltungen wie Faschings- und Martinszug. Sie äußerte ihre Freude darüber, dass es nach all den Jahren der Planung 2015 endlich gelungen sei, die Sanierungsarbeiten am Kindergartengebäude mit Gesamtkosten von 440 000 Euro zu Ende zu bringen. Dieser Abschluss sei im Oktober gebührend gefeiert worden.

Gedichte der Erstklässler und der Vorschulkinder, ein musikalisches Zwischenspiel und das Gedicht einer Erzieherin sorgten für Unterhaltung. Nach dem Segen durch Pfarrer Dr. Konrad Willi erhielt jeder der Anwesenden einen Glücksbringer aus Schokolade.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.