Ursensollener Waldweihnacht am vierten Advent
Weihnachtsspiel im Hussitenloch

Vermischtes
Ursensollen
19.12.2015
7
0

Die Ursensollener Waldweihnacht zählt zu den ältesten ihrer Art im Landkreis. Seit 1984 findet sie im Zweijahresrhythmus im sogenannten Hussitenloch hinter dem DJK-Sportgelände in Ursensollen statt. Heuer wird am vierten Adventssonntag um 17 Uhr das Stück aufgeführt.

Das in Oberpfälzer Mundart verfasste Spiel stimmt wieder auf die bevorstehenden Feiertage ein. Zwanzig Laienspieler proben bereits seit Wochen, um das Weihnachtsgeschehen aus dem Heiligen Land, aufgeführt in drei Akten, in die Oberpfalz zu versetzen. Der Familienchor umrahmt die Aufführung musikalisch.

Ochs, Esel und eine kleine Schafherde, beleuchtet von einem flackerndem Lagerfeuer, bringen die romantische Stimmung. Die DJK-Ursensollen sorgt für Glühwein, um die Gäste warm zu halten.

Die eingegangenen Spenden werden wieder zu gleichen Teilen für die in Afrika tätigen Ordensschwestern Edelinde aus Gaishof bei Kastl und Gregoria aus Ehringsfeld verwendet. Die Bevölkerung ist zu dem Krippenspiel eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Spiel (23)Glühwein (9)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.