Polizei sucht Zeugen
Drachenflieger abgestürzt

Symbolbild: dpa
Vermischtes
Velburg
11.07.2016
346
0

Günching. Auf dem Flugplatzgelände bei Günching stürzte am Sonntag, 10.Juli gegen 15.10 Uhr ein 57-Jähriger aus dem Landkreis Neumarkt mit seinem motorisierten Hängegleiter ab. Laut Polizeiangaben ist die Absturzursache noch unklar.

Von den eingesetzten Feuerwehren aus Günching und Lippertshofen musste der Verunglückte aus seinem Gurtzeug geborgen und anschließend vom Notarzt erstversorgt werden. Ein Rettungshubschrauber brachte den schwer verletzten Piloten in eine Klinik nach Nürnberg.

Am Luftsportgerät entstand Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft stellten die Beamten das Fluggerät sicher. Zeugen, die den Start oder die Landung des Drachenfliegers beobachtet haben, werden gebeten sich mit der Polizei Parsberg unter der Telefonnummer 09492/94110 in Verbindung zu setzen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.