Beim Marc-Aurel-Marsch am Neusiedler See dabei
Wilhelm Würfl siegt

Die Sieger beim 40-Kilometer-Marsch (von links): Imre Nagy, Polizei Budapest (5:11), Evelyne Schmidt, Bundesheer (5:08), Wilhelm Würfl (4:44) und Karl-Heinz Riegel, Bundesheer (4:58). Bild: er
Freizeit
Vilseck
10.09.2016
119
0

Wo andere Urlaub machen, treffen sich Angehörige verschiedenster Nationen in Uniform zum friedlichen Wettstreit. Auch heuer fuhren Mitglieder der Reservistenkameradschaft (RK) Vilseck zum Marc-Aurel-Marsch an den Neusiedler See. Sie trafen dort auf Mitbewerber aus dem österreichischen Bundesheer, von Polizei und Feuerwehr, auf ungarische Soldaten und Polizisten sowie auf Reservisten der Bundeswehr.

Die beiden Vilsecker Vertreter Günter Musall und Wilhelm Würfl waren nicht optimal vorbereitet für den 40-Kilometer-Gepäckmarsch. Musall startete mit gebrochener Hand, Würfl war zuletzt eher auf das Fahrrad umgestiegen und somit fehlten ihm die Laufkilometer.

Unter insgesamt 525 Startern fanden sich schnell viele Bekannte aus den Vorjahren. Die Wettervorhersage lautete 32 Grad, und so galt es, die Kühle des Morgens zu nutzen und rasch viel Strecke zu machen. Würfl setzte sich nach drei Kilometern an die Spitze und gab die Führung nicht mehr ab. Die ersten 20 Kilometer wurden in zwei Stunden absolviert.

Dann kam die Sonne in der fast baumlosen Ebene zum Tragen, damit verbunden war ein kurzzeitiger Leistungseinbruch. Nach ein paar Kilometern war diese Schwächephase aber überwunden, und das Tempo wurde wieder forciert. So gelang Würfl ein ungefährdeter Sieg. Er verbesserte dabei seine Zeit vom Vorjahr um 32 Minuten.

Die Endplatzierung: 1. Wilhelm Würfl (4 Stunden, 44 Minuten; Durchschnittsgeschwindigkeit 8,45 km/h); 2. Karl-Heinz Riegel (4:58); 3. Evelyne Schmidt (5:08). Günter Musall erreichte mit 5:35 Rang fünf. Die Platzierungen lassen auf gute Resultate beim Dreiländermarsch in Freyung hoffen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.