Kolping-Mitglieder genießen Zeltlager am Silbersee bei Waldmünchen
Schlafen unter freiem Himmel

Kurzweilige und dennoch erholsame Tage verbrachten die Mitglieder der Kolpingsfamilie bei ihrem traditionellen Zeltlager, das sie wie zum Jubiläum im Vorjahr wieder an den Silbersee bei Waldmünchen führte. Bild: hfz
Freizeit
Vilseck
19.09.2016
65
0

Nachdem im vergangenen Jahr das 25. Jubiläumszeltlager der Kolpingsfamilie Vilseck am Silbersee bei Waldmünchen gebührend gefeiert wurde, fehlte es auch heuer nicht an liebgewonnenen Traditionen.

Die 80 Teilnehmer waren wie immer begeistert dabei, wie zum Beispiel beim traditionellen Durchschwimmen des Silbersees von einem Ufer zum anderen. Das Kolping-Zeltlager zeichnet sich laut einer Pressemitteilung der Organisatoren durch die gelebte Gemeinschaft aus: "Jeder packt mit an, nicht nur beim gemeinsamen Schnippeln, Kochen und Abspülen oder beim täglichen Großeinkauf beim Metzger oder im Getränkemarkt."

Neu ist seit der Jubiläumsfeier des Vorjahres eine kleine Bar, die sich an einem lauen Sommerabend regen Zuspruchs erfreute. Der einzige Regentag konnte in bewährter Manier im Hallenbad von Waldmünchen überbrückt werden. Jeden Abend saßen die Teilnehmer am Lagerfeuer und genossen die Stimmung.

Viele Mitglieder der Vilsecker Kolpingsfamilie nutzten die Gelegenheit, um unter dem Sternenhimmel zu schlafen und Ausschau nach Sternschnuppen zu halten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Zeltlager (46)Kopling (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.