Sonntag großer Faschingszug durch die Stadt Vilseck
55 närrische Gruppen gemeldet

Freizeit
Vilseck
06.02.2016
84
0

Mit dem großen Faschingszug erreicht morgen die Faschingssaison in der Stadt Vilseck ihren Höhepunkt. 55 närrische Gruppen haben sich angemeldet. Vier Musikkapellen sorgen für Stimmung, die Rekordzahl von neun Garden setzen farbenfrohe Akzente. Dazu gesellen sich die närrischen Festwagen und Fußgruppen vieler Vereine, die manches örtliche Thema aufs Korn nehmen. Eine große Menge einzeln verpackter Süßigkeiten wird auf die Besucher niedergehen.

Die Teilnehmer stellen sich ab 13 Uhr in der Leonhard- und Lilienstraße auf. Die Festwagen bis Nummer 25 sollen nur über die Dr.-Gräßmann- und Lilienstraße bis 13.15 Uhr anfahren, anschließend die übrigen. Die Bonbons werden am Wagen des Musikvereins gegenüber der Leonhard-Apotheke ausgegeben.

Um 14 Uhr setzt sich der Zug in Bewegung über Schlichter Straße und Vorstadt zum Marktplatz. Die Festwagen fahren Richtung Froschau weiter, Fußgruppen und Festwagenbesatzungen bleiben am Marktplatz zurück. Dort steigt die Faschingsparty mit der Band "Keine Ahnung". Für Essen und Getränke ist gesorgt.

Wegen des Faschingszuges kommt es morgen zu Straßensperrungen und Umleitungen. Am Marktplatz zwischen Bäckerei Schaller und Rathaus ist bereits ab 10 Uhr kein Durchkommen. Die Grabenstraße ist als Rettungsweg ausgewiesen, weshalb hier ab 12 Uhr ein absolutes Parkverbot gilt, genauso wie für die gesamte Zugstrecke und den restlichen Marktplatz. Dieser wird um 20 Uhr wieder für den Durchgangsverkehr geöffnet.

Für die vielen auswärtigen Besucher und Teilnehmer stehen folgende Parkplätze zur Verfügung: Ziegelanger, FV-Sportplatz, Bahnhofsgelände, Burg Dagestein, Axtheid beim Schlößl, Schulhöfe, Kindergarten, Friedhof, Schwimmbad, Betriebshof der Ziegelei Merkl, Edeka-Markt, Gelände der Firma Pröls & Winderl und Netto-Markt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Faschingssonntag (4)Vilsecker Faschingszug (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.