Vilsecker Tell-Schützen ermitteln den Jugend-Faschingskönig
Es geht um die Wurst

Die Tell-Schützen ermittelten ihre jungen Faschings-Würdenträger (von links): Lilli Martin, 2. Jugendleiter Günter Engelhardt, 1. Ritter Noah Friedrich, Dominik Strobl, Jugend-Faschingskönig Raphael Roßner, Jugendleiterin Katrin Specht, Haley Gagau und 2. Ritter Sani Gagau. Bild: smr
Freizeit
Vilseck
09.02.2016
87
0

Ein Faschingsschießen für die Jugendlichen des Vereins veranstaltete die Schützengesellschaft 1538 Tell.

Jeder Teilnehmer gab an den neuen elektronischen Schießständen fünf Schuss mit dem Luftgewehr ab. Allerdings war den Jungschützen die Teiler-Vorgabe von 255 nicht mitgeteilt worden. So hatten auch weniger Geübte eine Chance, den Titel des Jugend-Faschingskönigs zu erlangen. Die Proklamation der neuen Würdenträger oblag den beiden Jugendleitern Katrin Specht und Günter Engelhardt.

Mit einem 248,7-Teiler kam Raphael Roßner der Vorgabe am nächsten, ihm wurde die obligatorische Wurstkette umgehängt. Ihn begleiten durch die restlichen närrischen Tage als Ritter Noah Friedrich (306,4) und Sani Gagau (128,7). Auf den Rängen zwei bis sechs folgten Haley Gagau (407), Dominik Strobl (485) und Lilli Martin (892,2). Für ihr Trefferglück wurden sie mit einer Knackwurstkette belohnt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.